Was ist Tanztherapie?


Die Integrative Tanztherapie ist ein körper- und bewegungsorientiertes Therapieverfahren, das das künstlerische Medium und dessen Grundlage - die Bewegung - nutzt, um die psychophysische Integration des Menschen zu fördern.

Die Tanztherapie verbindet in einer wertschätzenden Atmosphäre das beratende und tiefenpsychologische Gespräch mit körperorientierten Vorgehensweisen, um Heilung, persönliches Wachstum und mehr Lebensqualität zu ermöglichen.

Dazu gehören u.a. die Differenzierung der Wahrnehmung in Ruhe und Bewegung, die Bewusstheit über die Bewegung und den persönlichen Ausdruck sowie das achtsame Aufspüren der lebensgeschichtlichen Bedeutung der eigenen Bewegung.

Die Integrative Tanztherapie setzt bei den gesunden Persönlichkeitsanteilen an und unterstützt damit die psychische Stabiltiät.